Neuroplastizität - Werte - Bewegung

Neuroplastizität – Werte – Bewegung

Die Neuroplastizität, als das Vermögen des Gehirns, strukturelle und funktionelle Anpassungen als Reaktion auf Erfahrungen und Umweltreize zu unternehmen, gewährt uns die einzigartige Möglichkeit des lebenslangen Lernens und der Ressourcenakkumulation. Im Rahmen der Lehren Viktor Frankls über eine parallel geordnete Werteordnung wird die Relevanz betont, verschiedene Lebensbereiche zu adressieren, um eine ganzheitliche Entwicklung zu begünstigen.…
Weiterlesen